Hermann Bund

Hermann Bund wurde 1902 als Sohn des Turners und Heimatdichters Ludwig Bund in Esch geboren. Im 2. Weltkrieg diente er an der Ostfront und gilt seit dem 1. Februar 1945 in der Nähe der damaligen Festungsstadt Breslau als vermisst. Dort war ein Teil der deutschen 269. Infanterie-Division in schwere Kämpfe mit der Roten Armee verwickelt. Seine Daten sind auf dem Friedhof von Groß Nädlitz, heute Nadolice Wielkie / Polen, verzeichnet.

Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V. (no date) Gräbersuche online. Available at: http://www.volksbund.de/graebersuche.html.

2 Gedanken zu „Hermann Bund

  1. Pingback: Ludwig Bund | Esch historisch

  2. Pingback: 2. Weltkrieg | Esch historisch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.