Startseite

Blick vom Dach Schwalbacher Str. 12 Richtung Wörsdorf

Blick vom Dach Schwalbacher Str. 12 Richtung Wörsdorf

Hier finden Sie einen kleinen, aber stetig wachsenden Beitrag zur Geschichte meines Heimatortes, Esch im Taunus, heute ein Ortsteil der Gemeinde Waldems.

Ich interessiere mich für die Historie des Ortes und seiner Menschen und habe irgendwann angefangen, alles was alt ist und mit Esch zu tun hat zu sammeln und die entsprechenden Informationen zu sortieren. Im Jahr 2008 hatte Informationen in Form eines Wikis öffentlich zu machen. Über einige Jahre der Untätigkeit in diesem Bereich ging das Projekt vergessen und wurde 2016 im Rahmen des Aufräumens eines Computers wieder entdeckt.

Zur „wissenschaftlichen Arbeitsweise“ sei folgendes gesagt: Ich versuche, wo es geht, Quellen zu nennen. Zum Einen sind das jedoch oft Sekundärquellen, das ich die Originale aus Zeitgründen nicht nochmals sichten konnte. Zum Anderen fehlen insbesondere da Quellenangaben, wo Zeitzeugenberichte weiter gegeben werden. Dies versuche ich im Text kenntlich zu machen. Ganz kompliziert wird es da, wo ich Dinge einfach „weiß“, weil ich eben schon viele Jahre hier wohne, und nicht mehr sagen kann, woher das dann stammt. Und natürlich ist da auch ganz viel Hörensagen dabei und nicht alles, was hier steht, ist dementsprechend ausreichend belegt. Korrekturen, auch in Form von Kommentaren unter den Beiträgen, sind daher gerne genommen.

Wappen von Esch im Taunus

Wappen von Esch im Taunus

Ich lade alle Leser ein, sich an Diskussionen zu den Artikeln zu beteiligen und, wenn sie wollen, Informationen und Geschichten beizusteuern. Das primäre Ziel ist es, so viele Informationen wie möglich aus dem „kollektiven Bewusstsein“ zu konservieren, bevor sie irgendwann unrettbar verloren sind.

Grüße, Matthias Ott